menu 

C19-Stats - 18.05.

c19test
Per Schnelltest zurück in den Wettkampf ..

LV NORD

Schleswig-Holstein startet!

Inzwischen liegt die 7-Tage-Inzidenz zwischen Nord- und Ostsee stabil unter 50. Grund genug für die Kieler Jamaika-Koalition, die Fesseln für den kontaktlosen Freiluftsport deutlich zu lockern. Bis zu 100 Personen dürfen an entsprechenden Veranstaltungen teilnehmen.

Pétanque-Konsequenz: Erster Liga-Spieltag am SA 29.05. und LM 2:2 am 5. und 6. Juni sollen stattfinden. Allerdings: Alle Beteiligten müssen ein negatives Testergebnis vorlegen, das nicht älter als 24 Stunden sein darf. Die DPV-Hygiene-Regeln gelten unverändert.  Details »

Quelle: LV Nord - 17.05.2021

splitter

Aus den Landesverbänden

absBaWü. Akademie, unter diesem Siegel sollen künftig alle Lehrgänge und Bildungsangebote des Landesverbands laufen und online » präsentiert werden. Derzeit gibt's aber nix. 

absBerlin. Halbe Sachen macht der LPVB aus der Liga 2021. Die in der Hauptstadt übliche Rückrunde entfällt.

absNRW. Düsseldorfs Boulehalle, anerkanntes Landesleistungszentrum, war am 2. Mai Treffpunkt der NRW-Kader Senioren und Espoirs. Das Training war als Vorbereitung auf den Länderpokal im Juli gedacht.

absHessen. Frank Lückert hat die Coupe d'hiver des HPV gewonnen. Gespielt wurde C19-konform nur Tête-à-tête im Modus best of 5.

absBaWü. Die für Ende Mai geplanten Breitensporttage in Waiblingen sind auf das Fehmarn-Wochenende (30.7./1.8.) verlegt worden.

absSaar. Am 11. Juni soll ein ordentlicher Verbandstag in Form einer Videokonferenz abgehalten werden. Zwei Wochen später, am FR 25.06., soll der Startschuss für die Liga fallen.

absBayern. Am 15. Mai wird Runde 1 des Bayern-Pokals ausgelost. Interessierte dürfen der Losfee via Zoom auf die Finger gucken.

Quellen: DPV und Landesverbände - 15.05.2021

BOGENSCHIESSEN
KANU TRIAL LEICHTATHLETIK
MODERNER FÜNFKAMPF KANUPOLO TRIATHLON
TAEKWONDO SPORTGYMNASTIK STAND-UP-PADDLING

KLETTERN KARATE WASSERSPRINGEN GERÄTTURNEN
TISCHTENNIS REITEN SCHWIMMEN
3x3-BASKETBALL

CoVID 19

18 dürfen, andere nicht

Mit lauter Werbetrommel lenken ARD und ZDF derzeit den Blick der Sport­interessierten auf das erste Juni-Wochenende. Dann sollen in Berlin sowie an Rhein und Ruhr gleich 140 deutsche Meister in 18 Sportarten gekürt werden, Futter für 25 Stunden Live-TV. Eher überraschend in C19-Zeiten.

Dass der DPV versucht haben könnte, eine Pétanque-DM auf dem Trittbrett der FINALS 2021 zu platzieren, ist nicht bekannt. Bekannt ist hingegen, dass die für 19./20. Juni geplante DM Doublette in Rockenhausen abgesagt werden musste.

14.05.2021

GP
Himmelfahrt

Lange Jahre hatte die nord­deutsche Boule-Szene an Himmelfahrt ein festes Ziel: die Allee in Hannover-Herrenhausen. Den Grand Prix 2:2, regelmäßig Auftakt des Boule-Festivals, gab's zuletzt 2015. Mika Everding und Bernd Hoffmann siegten. 2017 folgte noch ein Wiederbelebungsversuch in kleinerem Rahmen für Triplette-Teams. Wieder siegte Mika Everding, nun an der Seite von Jan Garner und Sascha von Pleß. Das Foto stammt aus 2012. Bleibt zu hoffen, dass es an Himmelfahrt 2022 wieder ein großes Turnier geben wird, in Hannover oder anderswo. (12.05.21)

Seitenanfang » |  Ältere Meldungen »

Aktuelle Links

Allez allee

Milchhäuschens Revival

Wenn sich die Corona-Dinge weiter so entwickeln wie zuletzt, sollen ab Mitte Juni auf der Allee in Hannover wieder die Kugeln fliegen, zum Beispiel bei den Sommerlingen. (Quelle », 17.05.)

Travemünde

Noch etwas Geduld

Die Lübecker Turnier-Crew
hat am SO 16.05. mit der Startplatzverlosung für die Holstentorturniere begonnen, die Resultate aber noch nicht veröffentlicht. (Quelle: facebook,     17.05.)

eNGLAND

Return to play ...

Impfen bringt's. Das könnte der Titel einer Mitteilung sein, mit der Pétanque England für MO 17.05. die fast komplette Rück­kehr zum normalen Spielbe­trieb ankündigt. Quelle » (15.05.)

Hannover

Boule am Kantplatz?

Nach siebenwöchiger Corona-Funkstille ist planet-boule.de » wieder erwacht: Ernst-August König fragt, ob es in Hannover-Kleefeld demnächst einen neuen Bouleplatz geben wird. (15.05.)

NRW

Vorausschauend

Der LV NRW hat schon mal die Termine seiner Hallen­meister­schaften publiziert. Den Anfang machen soll Doublette im November, gefolgt von 2:2 mixte und 3:3 mixte. Die Serie endet am 20.02.2022 mit der Triplette-Konkurrenz. (14.05.)

Turniere

Ostsee-Sommer

Während das Doublette am 31.07. in Burgstaaken ausge­bucht ist, gähnen am Ende der 3:3-Startliste für das Fehmarn Northern Open noch ein paar leere Tabel­len­zellen. Derweil lässt die Verlosung der kom­plett überbuchten Trave­münde-Startplätze noch auf sich warten. (13.05.) Siehe:

FNO » | Travemünde »

Covid-19

Frankreich lockert

Pétanque und Jeu Provençale erhalten in Frankreich neue Möglichkeiten. Ab 19. Mai darf auf Boule-Anlagen mit beliebig vielen Leuten gespielt werden, die Sperrstunde veschiebt sich auf 21 Uhr, ab 9. Juni sogar auf 23 Uhr. Am 30. Juni soll die Ausgangssperre ganz entfallen. Dann soll für öffentliche Plätze eine Obergrenze von 2.500 Veranstaltungsteilnehmern gelten, ein enges Korsett für die Anfang Juli anstehende Mar­seil­laise. Bei Bedarf dürfen die Départements strengere Maßnahmen erlassen. (Quelle: boulistenaute.com, 13.05.)

NPV

LM, Liga und Pokal
weiter aufgeschoben

Der NPV-Vorstand hat einstim­mig beschlossen, die für SA 05.06. geplante LM 2:2 abzu­sagen. Auch wegen Corona beginnt die Liga erst am 27.06. mit den für diesen Termin vorgesehenen Begegnungen. Der 27.06. ist zugleich neuer Schlusstermin für die erste Runde im NPV-Pokal. (Quelle: NPV, 11.05.)

FIPJP

Kugelverzeichnis

Der Pétanque-Weltverband FIPJP hat die Liste » der zugelassenen Kugeln und Zielkugeln aktualisiert. Da auch nicht mehr produzierte Kugeln zugelassen bleiben, wächst die Liste von Mal zu Mal. (10.05.)

Training

Verrückte Woche

Daniel Dias plant vom 20. bis 24. Juli eine Verrückte Woche mit Boule-Training und Spielen bis zum Abwinken. Der DPV-U23-Trainer verspricht, richtig in die Tiefe gehen zu wollen. Mehr erfahren » (05.05.)

Frankreich

Iberisches Quartett

Neben Italien erhält auch Spanien einen Startplatz bei den mit 153.700 EUR dotierten Masters de Pétanque 2021. Angeführt wird das Quartett von Francisco und Alejandro Cardenas Villaverde. (Quelle: boulistenaute.com, 03.05.)

Jugend

Bay, RhPf und Saar

Mit einer Teamchallenge ist am SO 02.05. das Jugend-Online-Masters abgeschlossen worden. Bei den Cadets siegte Bayern, bei den Juniors Rhein­land-Pfalz, und bei den Espoirs holten Lea Dörhö­fer, Eileen Jenal und Maurice Racz den Sieg ins Saarland. NPV und LV Nord waren nicht vertreten. (Quelle: DPV », 03.05.)

NORD

LM 1:1 abgesagt

Die Hoffnung des LV Nord, die relativ niedrigen Corona-Zahlen in Schleswig-Holstein und Hamburg könnten am 8./9. Mai eine Tête-LM ermöglichen, hat sich nicht erfülllt. Ob und wann die LM nachgeholt werden kann, ist offen. (Quelle: LV Nord, 02.05.)

Jugend

Ben Weiland vorn

Hessens Ben Weiland hat am SA 01.05. das Tempo-Schießen der Espoirs gewonnen. Platz 2 ging an Sebastian Junique.aus Berlin. Bei dem Tireur-Vergleich (Lucky Luke Challenge) ging's um schnelles Schießen, für Löcher gab es Strafsekunden. Übrige Altersklassen siehe DPV-Artikel ». Am SO 02.05. geht das Jugend-Online-Masters mit einem Team-Wettbewerb zu Ende. An der Vorrunde hatten sich je nach Altersklasse vier bis sechs der zehn Landesverbände beteiligt. Der NPV war offenbar nicht vertreten. (Quelle: DPV, 02.05.)