xMenü

Corona-Stats 19.01.

Größenvergleich der beantragten NPV-Bezirke
Graph Lizenzen
Ein fetter Bezirk und fünf lüttje: Ob das gutgehen kann?

NPV-Bezirke

Risiken und Nebenwirkungen

6 BezirkeDie am SA 06.02. zur Abstimmung anstehende Idee, das NPV-Gebiet in sechs Bezirke zu gliedern,  hätte gravierende Konsequenzen für das gute Funktionieren von Liga und Landes­meisterschaften. Vereinsdelegierte und aktive Spieler wären gut beraten, sich vor der MV gründlich mit den Risiken und Nebenwirkungen zu beschäftigen. Andernfalls könnte es 2022 ein böses Erwachen geben.

Hier - neu aufbereitet - die wichtigsten Informationen

LINKS > Dokumente und Web-Seiten »
KOMMENTAR > In dieser Form indiskutabel »
Letzter Leserbrief »
ARGUMENTE
5

Die Verpflichtung der Bezirke, alljährlich ein LM-Finalturnier auszurichten, ist ungerecht und unsinnig.
- Begründung »


4

Die behauptete Einsparung von Liga-Reisekilometern bei Einführung von Bezirken hält der kritischen Überprüfung nicht stand. - Begründung »


3

Never change a running system! - Der NPV-Ligabetrieb funktioniert derzeit ohne große Mängel. Die beantragte Bezirks­glie­derung würde hingegen die Chancengleichheit beenden und bisher unnötige Zwangseingriffe bei Auf- und Abstieg nach sich ziehen. - Begründung »


2

LM-Finalturniere mit 32 Teams sind zu klein, um allen sechs Bezirken faire Chancen zu eröffnen. Außerdem droht der sport­liche Wettstreit um die DM-Startrechte ins Leere zu laufen. Retten ließen sich 32er-Finalturniere nur, wenn die Zahl der Bezirke verkleinert wird und nur noch Starter zugelassen werden, die bei guter Platzierung auch zur DM fahren würden. - Begründung »


1

Sechs Bezirke sind zu viel. - Kein Wunder, dass das nach Einwohnern und Lizenzen deutlich größere NRW mit vier Bezirken eine stimmige Struktur gefunden hat. Begründung »

14.01.2021, zuletzt ergänzt und überarbeitet 18.01.

Am rande

90 Quadratzentimeter

Bekanntlich kann sich Pétanque als TV-Sportart Nr. 1 vor werbewilligen Spon­soren kaum noch retten. Um so besser, dass der Europäische Verband CEP dem drohenden Advertising-Wildwuchs einen Riegel vorschiebt: Spieler und Coaches dürfen bei Europameisterschaften höchstens drei Werbe-Aufnäher auf dem Shirt tragen, keines größer als 30 Quadratzentimeter. Das Logo des Textilherstellers zählt aber nicht mit.

CEP-HosenAuch in sittlicher Hinsicht kümmert sich der Verband ums  gute Outfit. Wie das Bildzitat aus dem jetzt überarbeiteten CEP-Dresscode » zeigt, bleiben dem EM-Publikum allzu nackte Beine erspart. Und wehe, das Beinkleid ist aus Jeans-Stoff. Disqualifikation!

Quelle: CEP - 13.01.2021

NPV-Mitgliederversammlung

Am 6.2. erneut auf dem Tisch

6 BezirkeAufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Redensart gilt auch für das An­trags­paket, das eine von Heike Hahl­brock geleitete Zukunfts­werkstatt zwecks Reform des Liga- und LM-Betriebs geschnürt hatte. Das Paket, schon auf der Tagesordnung der dann abgesagten Mitgliederversammlung am 28.11., steht nun erneut und unverändert zur Beschlussfassung an. Kernstück ist die Teilung des NPV-Gebiets in sechs geographisch fixierte Bezirke, die künftig die Liga (außer Niedersachsen- und Regionalliga) selbstständig verwalten, zu jeder LM ein Vorturnier und reihum jährlich eine LM-Finalturnier ausrichten sollen.

Die Vereine im NPV müssen nun klären, ob sie das Antragspaket für geeignet halten, den Wettkampfbetrieb in Niedersachsen/Bremen sinnvoll zu regeln. Ein dazu schon im letzten Herbst vorgelegtes Papier steht hier in leicht aktualisierter Form erneut zum Download bereit. Ein ausführlicher Anhang vergleicht die sechs vorgeschlagenen Bezirke nach Zahl der Vereine, der Lizenzen und der Liga-Teams.

Regionalgliederung: Darstellung, Kritik und Materialien »

Quelle: NPV - 12.01.2021

NPV

Am 6.2. nach Hannover?

Wahl des Präsidenten, Wahl zweier Vizepräsidenten und ein dickes Antrags­paket: Die Tagesordnung der ordentlichen NPV-Mitgliederversammlung, die heute gerade noch rechtzeitig und tradtionsgemäß für den zweiten Februarsamstag einberufen wurde, ist keineswegs so dünn, dass das Meeting zwecks Infektionsvermeidung einfach auf unbestimmte Zeit ver­schoben werden sollte. Also bereitet der NPV-Vorstand auch eine Alternative zur physischen Zusammenkunft beim LSB in Hannover vor.  Wie die Tagesordnung gegebenenfalls im digitalen Raum abgearbeitet werden könnte, soll in Kürze mitgteilt werden.

Quelle: NPV - 09.01.2021

Aktuelle Links

 Über'n Tellerrand 

?

BALD

Termine

Schwerin lädt ein

Frankreich

Nur zwölf von 35

Wegen Corona hat auch der französische Verband FFPJP 2020 massiv Geld gespart. An eine Senkung der Lizenzgebühr 2021 (wie z. B. im NPV) wird aber nicht gedacht. Die Überschüsse aus dem Vorjahr würden dringend benötigt, um den Sportbetrieb 2021 mit vermehrter Kraft wieder in Gang zu bringen, erklärt FFPJP-Schatzmeister Jean-Marie Maraux. Die frz. Lizenz kostet im Jahr 35 EUR, 12 EUR davon erhält der nationale Verband, den Rest teilen sich Kreisverband (Comité Départemental) und Regional­ver­band. (Quelle », 19.01.)

DPV

Glückwunsch

Der DPV gratuliert Patrick Lebars zum 70. und würdigt seinen jahrzehntelangen Einsatz für die Entwicklung der Schiedsrichterei im DPV. Lebars ist einer von drei international tätigen Unparteiischen im DPV. (18.01.)

Zitiert

zitiert Spieler aus dem Norden können sich bereits jetzt (sollten sie alle DMs in Angriff nehmen) auf mehrere tausend Kilometer einstellen. zitiert

Jannik Schaake von Pétanque aktuell freut sich, dass 2021 alle traditionellen DMen (1:1, 2:2, 3:3, mixte) im Südwesten stattfinden sollen.

NPV-Ranking

Nun mit 2018-Punkten

Nachdem die NPV-Ranglisten zum Jahreswechsel zunächst routi­ne­gemäß umgestellt worden waren (ptank.de berichtete), ist nun still­schweigend eine Korrektur erfolgt. 2019 zählt weiterhin doppelt, 2018 bleibt berücksichtigt. Das Corona-Jahr 2020 hat es damit für die Rankings gar nicht gegeben. Top 3 sind so Jan Garner, Sylvain Ramon und Honoré Balié. (15.01.)

Quelle: NPV »

Trainer

Von C nach B

C-Trainer mit mindestens drei Jahren Erfahrung können sich, wenn die Pandemie es zulässt, vom 12. bis 16. April zum B-Trainer Leistungssport Pétanque weiter­bilden. Neben dem Wochenseminar wird auch eine Hausarbeit verlangt. (Quelle: DPV - 14.01.)

Ausschreibung »

NPV-LiGA

Zwei mehr als zuletzt

TSV Georgsdorf und TuS Varrel haben die Zahl der Vereine, die sich am NPV-Ligabetrieb beteiligen, auf 93 erhöht. Für 2021 gemeldet wurden 164 Teams, zwei mehr als für die ausgefallene Saison 2020. Auf der untersten Ebene, der Bezirksliga, werden sich 74 Teams in zwölf Staffeln tummeln. (12.01.)

Quelle: NPV »

Hessen

Kandidat*in gesucht

Der LV Hessen plant für SA 06.02. eine Landesversammlung, die vier Vorstandsposten besetzen soll. Für die Schriftführer-Position gibt es noch keine Bewerbung. (Quelle: HPV - 10.09.)

Termine

Absage für Rinteln

Der dreambouler-indoor-cup, der für SA 27.02. in der Rintelner Reithalle angekündigt war, ist gecancelt. (Quelle: Soeren Voigt - 08.01.)