Menü

Boule-Termine 2017/2018

HTML-Version » | PDF-Version »

DPV-Hauptausschuss

55+ beim Länderpokal?

Verbandsspitzen tagen in Saarbrücken

Am 21./22. Oktober tritt in Saarbrücken mal wieder der DPV-Hauptausschuss zusammen. Worüber die Präsidenten der zehn Landesverbände mit den Vertretern des DPV-Präsidiums beraten wollen, ist hier nicht bekannt. Ein Thema müsste eigentlich auf der Tagesordnung stehen: die Einbeziehung der Altersgruppe 55+ in den alljährlichen Länderpokal.

Diese Forderung war im Februar von der NPV-Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit beschlossen worden und in anderen Landesverbänden auf allerhand positive Resonanz gestoßen. Der Beschluss verpflichtete das NPV-Präsidium, im DPV-Hauptausschuss eine entsprechende Änderung der Länderpokal-Richtlinie zu beantragen. Ob und wie NPV-Chef Wilfried Falke dies nun umsetzen wird, ist unklar. Eine entsprechende Anfrage der SGF Bremen vom 7.10. blieb unbeantwortet.

Da der DPV die Protokolle des Hauptausschusses schon seit Längerem nicht mehr veröffentlicht, wird man wohl erst auf der ao. NPV-MV am 4.11. Näheres erfahren können.

20.10.2017

DPV-Jugend mit großem Tross

Temur Kurbanov (Hess), Leon Gotha (BaWü), Sebastian  Junique (Berl), Dominique Probst (Bay), Coaches: Horst Hein, Stefanie Schwarzbach,
Martin Kuball, Chef d'Équipe: Sven Lübbke

Alle Teams >

DPV-Frauen mit neu formiertem Quartett

Luzia Beil (Bay), Carsta Glaser (RhPf), Muriel Hess (Bawü), Lea Mitschker (Nisa), Coach: Stefanie Schwarzbach, Chef d'Équipe: Jürgen Hatzenbühler

Alle Teams >

Siehe auch DPV-Bericht zum Vorbereitungswochenende 14./15.10. »

Quellen: FIPJP, Jürgen Hatzenbühler (Korrektur) - 18.10.2017

Tschüss und danke.

Die Boule-Berichterstattung auf ptank.de endet heute. Der Grund:
Diese Tätigkeit ist mir in den vergangenen Monaten immer mehr zur lästigen Routine geworden – ein kleines Hamsterrad.

Zuletzt wurden hier täglich rund tausend Besuche gezählt. Ermöglicht haben diese gute Resonanz all jene, die mit Berichten, Fotos, Ergebnislisten usw. immer wieder frisches Futter beigetragen haben. Dafür mein herzlicher Dank. – An bestärkender Anerkennung hat es übrigens auch nie gemangelt. Dafür ebenfalls danke.

03.10.2017 - Ulli Brülls

PS. Der Boulekalender » wird vorerst weiter gepflegt.

comic > frunk's # 13 »

Aktuelle LINKS

neu > NPV-Schiri-Lehrgang »
NPV-Versammlung 4.11. »
NPV-Rangliste »
HallenCup-Auslosung »

Jede woche wieder

DI - 19:00 | Wildeshausen (2:2 sm)
MI - 17:00 | OL, Otterweg
DO - 18:00 | TSV Rethen (2:2 sm)
DO - 18:00 | SV Odin (2:2 sm)
FR - 17:00 | Bissendorf (2:2 sm)

Die nächsten Termine ...

Nordenham

Neu in der Szene

Mit einem Super-Mêlée am SA 28.10. ab 11 Uhr präsentiert sich der BSV Nordenham erstmals der niedersächsischen Boule-Szene. Gespielt wird gegenüber vom Hotel Butjadinger Tor im Stadtteil Abbehausen. Anmelden bis 25.10. per E-Mail ». Der BSV plant die Mitgliedschaft im NPV ab 2018. (Quelle: Rainer Grunst, 15.10.)

Krähenwinkel

Glühwein am SA 02.12.

Sein tradtionelles Glühweinturnier richtet der TSV Krähenwinkel am SA 02.12. aus. Gespielt wird Triplette. Anmeldung bis 9:30 Uhr vor Ort. Zu ihrem neuen Sparten­leiter wählten die Krähen Tobias Herbel. (Quelle: Olaf Koschewski, 15.10.)