menu 

C19-Stats - 21.06.

Rastatt

Sieg im DPV-Dress

Tobias Müller, Daniel Reichert und Matthias Laukart aus dem DPV-Seniorenkader haben am SA 19.06. das erste Rastatter Corona-Turnier gewonnen. 32 Teams spielten, alle geimpft, genesen oder getestet. (Quelle: BBPV, 22.06.)

Corona

Freiluftsport wieder frei

Das Land Bremen hat am MO 21.06. seine 27. Corona-Verordnung in Kraft gesetzt und damit alle Einschränkungen für den aktiven Sport unter freiem Himmel aufgehoben. Teilnehmerlisten zu führen ist nicht mehr vorgeschrieben, wird aber mit Blick auf die Delta-Variante empfohlen.

Niedersachsens zuletzt am 18.06. geänderte Corona-Verordnung diffe­ren­ziert nach 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen. Soweit diese unter 35 liegt (gilt zurzeit überall im Land), sind die Betreiber von Open-Air-Sport-Anlagen nach § 16a lediglich verpflichtet, Maßnahmen aufgrund eines Hygienekonzeptes ... zu treffen. Beschränkungen der Teilnehmerzahlen gibt's keine mehr.

Quelle: Landessportbund Bremen, Land Niedersachsen - 21.06.2021

Nordhorn

Vorm Fußball fertig

Auf Einladung von Nino Sport Nordhorn maßen sich am SA 19.06. gute und sehr gute Spieler aus dem deutschen Norden mit ambitionierten Kugelnwerfern aus der Grafschaft Bentheim. Im Finale siegten Sebastian Nageler und Cihangir Ocak (Erlte, Bremen) über die Jeveraner Mike Wiemers und Andre Braus. Den geselligen TV-Ausklang lieferte das EM-Spiel GER - POR.

Quelle: Nino Sport auf facebook - 20.06.2021

DM Mixte > Qualis

Sieben spielen, vier nicht

Im Vorfeld der ersten Pétanque-DM seit 2019 haben die Landesverbände sehr uneinheitlich entschieden, wie sie ihre Mixte-Duos für den natio­nalen Vergleich im saarländischen Diefflen ermitteln. Eine Übersicht:

greenBaWü. Nach der LM wird am SO 11.07. auch eine DM-Quali gespielt, beide in Mannheim-Waldhof, beide limitiert auf 100 Teams.

greenBayern. Am SA 10.07. gibt's in Burgthann LM und DM-Quali in einem Aufwasch.

greenBerlin. Der Kalender kündigt für SA 10.07. eine DM-Quali an. Die Anmeldung scheint noch nicht begonnen zu haben.

greenNord. Schon 57 Teams stehen auf der Mixte-Meldeliste ». Gespielt wird am SA 10.07. (kleine Vorturniere) und final am SO 11.07.

greenNRW. Anders als normalerweise sind sowohl die vier regionalen Qualis am SA 10.07. als auch die LM auf 48 Teams begrenzt. 192 Startplätzen stehen zurzeit 134 Anmeldungen » gegenüber.

gruenOst. Nun soll's doch eine Mixte-LM für Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt geben, und zwar am SO 04.07. in Borna. Alllerdings werden noch helfende Hände benötigt, um das Terrain im Blumrodapark spielfertig zu machen.

greenSaarland. Einer der vier DM-Startplätze ging schon an ein gesetztes Team. Die übrigen drei werden am SA 10.07. bei der LM (am DM-Ort Diefflen!) ausgespielt.

rotHessen. Der HPV verzichtet aufgrund der reduzierten Anzahl von Startplätzen (4) auf eine Quali. Stattdessen Online-Bewerbung »

rotNiedersachsen/Bremen. Mangels LM keine Quali. Ob wegen Covid-19 oder fehlender Ausrichter, hat der NPV nicht mitgeteilt. Auf sechs DM-Tickets gibt's bislang acht Bewerbungen », zuletzt die von Lea Mitschker und Max Stuchlik.

rotRheinland-Pfalz. Der krisengeschüttelte LV bietet auf seiner Website die direkte Einschreibung DM 2021 an, dies aber nur für Tireur-Wettbewerbe und Frauen-Triplette. Seltsam.

Quelle: Landesverbände - 18.06.2021, aktualisiert 21.06.

Busch-Bouler canceln Max & Moritz
Die 10. Auflage des Wiedensahler Doublette-Turniers muss bis 2022 warten. Trotz sinkender Corona-Zahlen sehe man sich außerstande, das Turnier am SO 04.07. so zu gestalten, dass es den bisherigen in nichts nachsteht. (Quelle: Klaus Sölter, 17.06.21)

DPV

Stressfrei zur DM

Wie viele Teams dürfen die Landesverbände zu den deutschen Meister­schaften 2021 schicken, für die bekanntlich durchweg nur 64 Startplätze vergeben werden? - Diese Frage hat der DPV nun beantwortet (Link ») und gleichzeitig festgestellt, dass die Ergebnisse dieses Jahres keine Auswirkungen auf die Saison 2022 haben werden. Niemand, der z. B. demnächst zur Mixte-DM ins Saarland reist, muss sich also sorgen, er könne ein DM-Ticket seines Landesverbandes verdaddeln. Nicht einmal Ranglistenpunkte stehen auf dem Spiel.

DM-Startplätze 2021 für den Norden

LV mixte 3:3 55+ Frauen
NPV 6 7 8 9
Nord 2 2 1 4
Berlin 4 2 2 1


Hatten schon vorher nur die Hälfte

Ungeschoren bleiben die Frauen, die ihre Triplette-DM regelmäßig mit nur 64 Teams austragen. Aus NPV-Sicht erfreulich: Mit neun Teams wird das Niedersachsen-Aufgebot für die Frauen-DM am 25./26. September in Mannheim so groß wie nie zuvor. 2019 in Schüttorf hatten vier der sechs NiSa-Teams die DM-Poule-Runde überstanden und damit drei Plätze hinzugewonnen. Zwei Teams können sich direkt für Mannheim setzen lassen: Barbara Sölter, Ursula Weiß und Renate Schwarzbauer  aus Wiedensahl (Foto v. l.) sowie die Osnabrückerinnen Marita Geers-Maurice, Ute Laugallies und Iris Riepenhausen

wiedensahlerinnen

Quelle: DPV, Foto: Archiv - 17.06.2021

Seitenanfang » |  Ältere Meldungen »

Aktuelle Links

BALD

Jede WOCHE

Koldingen

Nun aber hurtig ...

Von den 64 Startplätzen beim Mühlenteich-Doublette am SO 29.08. sind wenige Tage nach Meldestart schon 55 vergeben: E-Mail » (Quelle: Lea Mitschker, 21.06.)

schwerin

Turnier soll stattfinden

Ein Todesfall in Schwerins Boule-Zähne hatte den für SA 26.06. angekündigten Schlött­water Pott (2:2) in Frage gestellt. Nun ist entschieden: Es soll gespielt werden. (Quelle: facebook, 20.06.)

tURNIERE

Neu im Kalender

Hamelns Bouletownrats laden am SA 02.10. zur Rat's Trophy ein. Am Freitag zuvor gibt's dort ein Super-Mêlée-Nocturne ab 18 Uhr.  (Quelle: Hermann Löhmann, 18.06.) Derweil wurde das Gerd-Klose-Turnier auf SA 17.07. verschoben. (Quelle: H.-J. Reimann, 19.06.)

SL

Hannover

Klein und oho

Zu den Covid-19-Überlebenden zählen nun auch die Sommer­linge. Die traditions­reiche Super-Mêlée-Serie (immer donnerstags ab 18 Uhr auf der Allee) kam am 17.06. mit 26 Startern in Gang. Altmeister Manfred Klein (oben) fügte vielen früheren Tagessiegen einen frischen hinzu. (Quelle, Foto: Carsten Jürgens, 18.06.)

NPV > NL

Anfang ist gemacht

Laut Volksmund hackt eine Krähe der anderen kein Auge aus. Dennoch gab es im Auftaktduell der Niedersach­sen­liga zwischen den beiden Krähen-Teams einen Sieger. TSV Krähen­winkel 1 ging mit 3:2 den ersten Schritt zur Titel­verteidigung. (Quelle NPV, 18.06.)

NPV

Ausrichter gesucht

Für Triplette am SA 14..08. und Triplette 55+ am SA 21.08. sucht der NPV noch Vereine, die ein kleines Vorturnier (ohne Catering) über die drei Runden bringen können. Melden per E-Mail ». (Quelle: NPV, 17.06.)

LV Nord

Vorm 2. Spieltag

Vor drei Wochen, am 29.05., benötigten selbst fertig Geimpfte noch einen negativen Covid-19-Test für den ersten Spieltag. Für Ligatag 2 am SA 19.06. kann der LV Nord schon ganz auf Tests verzichten. (Quelle: LV Nord, 17.06.)

BG bremen

Gestern so, heute so

Team 1 der bg Bremen trete in der Regionalliga-Staffel 1 nicht an. Begründung erfolgt ggf. später, hieß es in einer E-Mail der bg Bremen an den Liga-Beauftragten. Keine 24 Stunden später war das schon nicht mehr wahr. Nun spielt man doch. (Quelle: bgB, 16.06.)

Koldingen

Anmeldung gestartet

Trios können sich ab sofort beim NPV » fürs Koldinger Sommer-Turnier am SA 28.08. anmelden. Melden sich mehr als 64, entscheidet das Los. Die Anmeldung für Doublette am Sonntag läuft per E-Mail ». (16.06.) Details »