Menüptank.de :: Fotofund

Champions unter sich. Weltfußballer Cristiano Ronaldo wird von seiner Geburtsstadt Funchal auf Madeira seit 2014 mit einer überlebensgroßen Statue (2,40 m) geehrt, zudem wurde der lokale Flughafen nach ihm benannt. Auf ähnliche Ehrerweisungen kann Madeira-Urlauber Philippe Quintais als 13-facher Pétanque-Weltmeister wohl noch lange warten. Den eigenen Verkehrsflughafen müsste Chartres jedenfalls erst noch bauen.

Fotoquelle: Facebook-Seite von Philippe Quintias - 25.04..2019